Self-Care – ein wichtiges Thema in Freund*innenschaften: Podcast zu „Feminism and Self-Care“

Self-Care“ ist ein Thema in Freund*innenschaften und Freund*innenschaften sind „Self-Care“, auch & besonders für feministische/ politische Aktivistinnen!

Der wöchentliche Podcast  „Popaganda“ des feministischen Magazins „bitchmedia“ widmet sich in der hier verlinkten interessanten & empfehlenswerten Folge dem Thema „Feminism and Self-Care“:

„Hardcore activists still need to sleep enough, eat enough, and stretch every once in a while. On this episode, we explore the gender and race dynamics of taking care of our minds and bodies and share self-care tips. Featuring Evette Dionne on why self-care is a radical act and writer Emily V. Gordon on her book Super You, which tells us how superheroes can help us rethink anxiety. Plus: a diary of heartbreak by Grace Manger. “

 

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf Deine Gedanken dazu! Hinterlasse einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s