Bitte mitmachen! – Forschung zu Care in Wohngemeinschaften

Ich teile hier einen Aufruf zur Teilnahme an einer Umfrage im Rahmen eines Forschungsprojektes:

  • Aufruf zur Teilnahme an einem Forschungsprojekt zu Care-Gemeinschaften und der Rolle des Wohnens

Hallo Freund*innerschaftler*innen!

Wir – das sind Smilla, Corinna und Clara – erforschen im Rahmen unseres Soziologie Masters das Potential alternativer Lebensformen in Bezug auf die gemeinschaftliche Organisation von Care und die Rolle, die Wohnen dabei spielt.

Das Thema erhält unseres Erachtens nach im wissenschaftlichen Diskurs bisher trotz großer gesellschaftlicher Relevanz nur wenig Aufmerksamkeit. Daran wollen wir etwas ändern, da wir finden, dass in gemeinschaftlichen Organisationsformen viel emanzipatorisches Potential steckt, das u.a. durch das Wohnraumangebot gehemmt wird.

Konkret suchen wir nach Menschen, die Teil einer Fürsorge-Gemeinschaft jenseits der Kleinfamilie sind. Die Beziehungen innerhalb der Gemeinschaft können, müssen aber nicht amourös sein. Die Gemeinschaft sollte auf Dauer angelegt sein und aus mehr als zwei Personen bestehen und den Anspruch haben, Care gemeinschaftlich zu organisieren.

Wenn ihr Teil einer solchen (Fürsorge-/ Care-)Gemeinschaft seid und uns dabei unterstützen wollt, dieses Themenfeld weiter wissenschaftlich zu entdecken, dann würden wir uns sehr freuen, wenn ihr an unserer kurzen Online-Umfrage teilnehmt. Das Ganze ist natürlich anonym und dauert nur etwa fünf Minuten.

Im Anschluss an diese erste kurze Online-Befragung wollen wir mit Hilfe von einigen qualitativen Interviews noch tiefer in das Themenfeld eintauchen. Wenn ihr grundsätzlich und ganz unverbindlich bereit wärt, an einem solchen Interview teilzunehmen, dann schickt uns gerne den Code, den ihr am Ende des Fragebogens erhaltet an unsere Mailadresse (forschungsprojekt@riseup.net). Wir schicken euch dann gerne nähere Informationen zum Interview und können gemeinsam alles Weitere besprechen.

Hier der Link zur kurzen Umfrage: https://www.soscisurvey.de/care_gemeinschaft/

Vielen lieben Dank

Smilla, Corinna & Clara

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich auf Deine Gedanken dazu! Hinterlasse einen Kommentar!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s